ich bin ein 3unikat

So schnell geht es im Fußball:

Das Taschentuch, das Peter Stögers Köln-Tränen trocknete, wurde nur eine Woche später für seine Freudentränen benötigt – Trainer in Dortmund!

Unglaubliche Chance

Für Stöger ist das eine unglaubliche Chance, die er ergreifen musste.

Dortmund gehört zu den Top-3-Klubs in Deutschland, ist deutlich über Köln zu stellen.

Stöger ist wie Klopp

Doch kann Stöger überhaupt Dortmund? Ja, er kann! Er ist wie Jürgen Klopp – ein ganz normaler Mensch,

bodenständig, authentisch, ehrlich, kein Krawattenträger, ein Arbeiter, der perfekt in den Ruhrpott passt.

Und auch der Umgang mit Weltmeistern und Weltstars ist für ihn kein Problem.

Druck enorm

Klar ist aber auch: Stöger ist bei Dortmund mindestens so unter Druck wie zuletzt in Köln,

muss sofort liefern. Platz zwei oder drei in der Meisterschaft, vielleicht der Gewinn der Europa League –

das sind die Ansprüche. Realistisch, wenn es Stöger gelingt, die Mannschaft ins Rollen zu bringen.